Bärlauchbutter

Die erste Ernte 2018

Bärlauchbutter

Es ist der 27. März und der Bärlauch hat den Schnee und die Kälte mit leichten Erfrierungen überstanden.

Er hat sich wieder kräftig ausgebreitet, uns soll es recht sein.

Zutaten

1        handvoll frische Bärlauchblätter

125g  Butter

         Salz

         Pfeffer

         Zitronensaft nach Gusto, bringt mehr Raffinesse

 

Bärlauch waschen, grob schneiden, die Butter ebenfalls kleiner schneiden und mit den Gewürzen pürieren.

Wenn man die Butter formen möchte, kann man sie zwischen Frischhaltefolie ausrollen, für kurze Zeit in den Kühlschrank tun und dann mit einer erwärmten Plätzchenform ausstechen. 

 

Fertig zum geniessen oder verschenken!