Ringe mit und ohne Stein(e)

Der klassische Ring hat weder Anfang noch Ende und ist ein sehr symbolträchtiges Schmuckstück. Als Ehering dafür, dass die Ehe kein Ende finden möge. Ebenso verhält es sich bei Freundschaften.

In Amt und Würden hat man Siegelringe und Wappenringe getragen. Das war streng reglementiert und den Amts- und Namensträgern vorbehalten. Ein berühmtes Beispiel ist der Fischerring des Papstes. Der Siegelring ist in gewissen Kreisen Mode geworden, kaum jemand braucht heute noch ein Siegel .

Heute dürfen Ringe auch offen sein und nicht ganz rund und auch schon mal über mehrere Finger gehen. 

Mein erster Ring war aus dem Kaugummiautomaten. So schön blau! Leider dauerte es eine Weile, bis das begehrte Schmuckstück endlich in der Kapsel heraus kam.

Inzwischen habe ich eine Kollektion von Ringen mit und ohne Stein, schmal und breit, ererbt und erworben.

Blautopas Ring mit Weißtopas und Perle, Sterling Silber, Größe 57

Blautopas Ring mit Weißtopas und Perle, Sterling Silber, Größe 57

In 1-3 Werktagen
75,00 €
Keine USt. ausgewiesen*
Sugilith Ring in schlichter Zargenfassung

Sugilith Ring in schlichter Zargenfassung

In 1-3 Werktagen
69,00 €
Keine USt. ausgewiesen*
Großer Larimar Ring  mit Topasen, sehr präsenter Design Ring

Großer Larimar Ring mit Topasen, sehr präsenter Design Ring

In 1-3 Werktagen
189,00 €
Keine USt. ausgewiesen*
Silber Ring mit Rose, romanisch verspielt, Sterling Silber

Silber Ring mit Rose, romanisch verspielt, Sterling Silber

In 1-3 Werktagen
14,00 €
Keine USt. ausgewiesen*
Großer Larimar Ring, Sterling Silber, Größe 62

Großer Larimar Ring, Sterling Silber, Größe 62

In 1-3 Werktagen
169,00 €
Keine USt. ausgewiesen*
Chrysopras Ring in schlichter Zargenfassung, leuchtend grün

Chrysopras Ring in schlichter Zargenfassung, leuchtend grün

In 1-3 Werktagen
59,00 €
Keine USt. ausgewiesen*

* Gemäß §19 UStG keine USt. ausgewiesen