Artikelnummer: sum 1

Schneeweiße Kascholong-Opal Kette „Frau Holle“, facettiert

In 1-3 Werktagen
119,00 €
Keine USt. ausgewiesen*
In den Warenkorb

Highlights

Strahlend weiße Kette
Frau Holle
Edition Sagen und Märchen

Beschreibung

Frau Holle habe ich die erste Kette meiner Edition Sagen und Märchen genannt.

Wir alle kennen das Märchen mit der Goldmarie und der Pechmarie. Die faszinierende Gestalt ist Frau Holle, die wohl auf eine alte germanische Gottheit zurück zu führen ist: Die große Göttin, Mutter Erde, Hulda.

Sie ist für den Schnee auf der Erde verantwortlich und wird auch mit dem Holunder (Holler) in Verbindung gebracht. Das macht Sinn, schneit es im Frühsommer auch Holunderblüten.

 

Die Kette erinnert mit dem Glitzern der unzähligen Facetten an frisch gefallenen Schnee. Das strahlende Weiß hebt sich sogar von blasser Haut ab. Im Sommer auf gebräunter Haut wirkt sie spektakulär.

Der Kascholong-Opal gehört zu den sogenannten gemeinen oder gewöhnlichen Opalen.

Der besondere Knebelverschluss erinnert an Schneekristalle und macht sich auch als Schmuckelement auf der Seite oder vorne getragen sehr gut.

Material: Kascholong-Opal, Sterling Silber, Juwelierdraht

Länge: 43 cm

Größe: Opal 4-5 x 8 mm, Silberknebel außen 18 cm

 

* Gemäß §19 UStG keine USt. ausgewiesen